Facts

Bei Bussystemen werden Energie und Informationen mit getrennten Leitungen transportiert. Alle Bussysteme haben gemeinsam, dass sämtliche Verbraucher mit sämtlichen Befehlsgebern über ein Medium, miteinander verbunden sind. Über diese Busleitung laufen, vergleichbar mit dem menschlichen Nervensystem, nach bestimmten Regeln, sämtliche Steuerinformationen innerhalb des Hauses. Das leitungssparende Grundprinzip besteht darin, dass alle Busteilnehmer an eine Busleitung angeschlossen werden. 

Auf dieser Leitung können Signale zum Schalten, Steuern, Regeln und Überwachen ausgetauscht werden.Voraussetzung dafür ist, dass die Installationsgeräte busfähig, d.h. mit einer programmierbaren Steuerelektronikausgerüstet sind. Die Verknüpfung aller Ein- und Ausgabegeräte – der gesamten Elektroinstallation – erfolgt durch eine Programmierung, statt durch eine Verdrahtung.

 

 

 

Impressum

Kontakt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

2017  HIGH-Technik